WARNAUER EXTRA-TOUR

Diesmal führte uns die Fahrt nach Hamburg. Nach einem schönen Mittagessen in der Brasserie Atlas ging es in das nahegelegene „Chocoversum“. Während einer individuellen Führung erfuhren wir einiges Interessantes über Herkunft und Verarbeitung der Kakao-Bohne. Zwischendrin gab es viel Leckeres zum Probieren und Naschen und an historischen Maschinen konnten wir die Herstellung von Schokolade kennenlernen. Zur Krönung hat Jeder von uns noch eine eigene Tafel Schokolade süß, salzig oder scharf selbst kreiert.
Mit diesen Eindrücken fuhren wir zu den Landungsbrücken. Hier wartete schon der Kapitän der „Hafenperle“ mit seinen informativen und flotten Sprüchen auf uns. Die anschließende Hafenrundfahrt gab genug Gelegenheit, Elb-Philharmonie, Containerhafen und das bunte „Hafengeburtstagstreiben“ auf dem Wasser und am Ufer zu genießen. Das schöne Wetter begleitete uns, bis wir am frühen Abend wieder in Warnau ankamen.

Thomas Dettmann

 

1 Aufrufe.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.