Endlich geschafft!

Bauleitplanung:

Mit der Bekanntmachung in der Oktoberausgabe des Amtsschimmels trat der B-Plan zum Baugebiet Huskoppel/Neuenbrook ab 01. November 2018 in Kraft. Insgesamt können in dem Plangebiet 14 Einfamilienhäuser realisiert werden. Derzeit laufen, unterstützt und koordiniert durch die Amtsverwaltung, die Abstimmungsgespräche zur Erschließungsplanung zwischen den Bauingenieuren und der Gemeinde. Die Erschließungspläne sind der Gemeinde abschließend zur Beschlussfassung im Gemeinderat vorzulegen. Mit den ersten Erschließungsmaßnahmen ist somit bald zu rechnen.

Die Vermarktung der Baugrundstücke läuft parallel.
Interessenten für ein Baugrundstück auf der Fläche S1 (Bauabschnitte WA2 und WA 3) können sich bei Firma Christian Jöhnk – Bauunternehmen – Immobilienmanagement GmbH – in Gettorf melden (04346-41450/www.chr-joehnk.de). Die beiden Baugrundstücke auf der Fläche S2 (Bauabschnitt WA 1) befinden sich im Besitz von Ottmar Stollwerk aus Warnau.

Die Gemeinde freut sich auf den Zuzug neuer Bürgerinnen und Bürger. Herzlich willkommen!

Hier die formale amtliche Bekanntmachung (Quelle: Amt Preetz Land)

46 Aufrufe