Vortrag „Blühende Landschaft?“

Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. sind unersetzlich. Als Blütenbestäuber sorgen sie für die Vielfalt von Pflanzen und Tieren.

Doch wo finden diese Insekten heute noch Nahrung? Auf Feldern und Wiesen, öffentlichen Flächen und in Gärten blüht es immer weniger.

Das „Netzwerk blühende Landschaft“ möchte das ändern und Sie im Rahmen eines Vortrages über die Möglichkeiten informieren.

Der Vortrag findet am 01.03.2019 um 19:00 Uhr im DGH Warnau statt.
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Freuen Sie sich auf einen informativen und interessanten Vortrag im Warnauer DGH.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier: http://www.bluehende-landschaft.de

Eine Initiative des FBW.

2 Aufrufe

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.