Technische Probleme im Wasserwerk

Wie mir gestern abend berichtet wurde, ist der Kompressor im Wasserwerk ausgefallen.

Dies hat zur Konsequenz, daß die Belüftung des Rohwassers mit Sauerstoff nicht stattfindet. Die Belüftung ist notwendig, um die im Rohwasser gelösten Eisen (II)- und Mangan (II)-Salze zu unlöslichen Eisen (III)- und Mangan (IV)-Verbindungen zu oxidieren, die dann von den Kiesfiltern zurückgehalten werden.

Da diese Oxidation zur Zeit nicht stattfinden kann, brechen die weiterhin gelösten Eisen- und Manganverbindungen durch die Kiesfilter und gelangen ins Trinkwassernetz bis hin zu den Endverbrauchern.

Gesundheitliche Auswirkungen sind nicht zu erwarten, lediglich bei Säuglingen und Kleinkindern ist erhöhte Vorsicht angezeigt. Bereiten Sie daher die Speisen für Kleinkinder mit Mineralwasser zu.

Auch kann es zu Verfärbungen Ihrer Wäsche kommen. Verzichten Sie daher möglichst in den nächsten Tagen darauf, Ihre Weißwäsche zu waschen.

Für Swimmingpoolbesitzer empfehle ich außerdem, ihre Swimmingpools in den nächsten Tagen nicht mit Trinkwasser aufzufüllen. Bei der anschließenden Chlorung ist mit der Ausfällung von Braunstein (Mangan (IV) – oxid) und einer Braunfärbung des Wassers zu rechnen. Mir wurde bereits berichtet, daß es in einigen Fällen bereits zu Verfärbungen des Wassers in den Swimmingpools gekommen sei.

Ich habe bereits der Fa. Fiedler den Auftrag erteilt, den defekten Kompressor schnellstmöglich auszutauschen. Dies wird voraussichtlich bereits am Dienstag, den 23. Mai, geschehen.

Eine Unterbrechung der Trinkwasserversorgung wird nicht notwendig sein.

Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn, Freunde und Bekannten über die momentanen Probleme bei der Trinkwasserversorgung.

Ich bitte um Ihr Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

0 Aufrufe
Benachrichtige mich zu:
Stefan Thorun

Moin , das Wasser ist seit Anfang März in schlechter Qualität und es ist auch immer noch so. Habe heute wieder versucht unser Wasser zu Chloren und es wurde sofort wieder braun . Weiße Wäsche könnte sich färben ,für den Kaffeevollautomaten ist es bestimmt auch nicht gut. Pool befüllen geht auch nicht .Kinder sollten es auch nicht trinken. Ich weiß gar nicht warum ich noch den vollen Preis fürs Wasser zahlen muss.

Jan Nau

Ist der Kompressor jetzt getauscht und das Wasser wieder in Ordnung?

Holger Schramm

Ist bekannt, seit wann der Kompressor ausgefallen ist und ob die von den Bürgern bereits am 15.05. beklagte Wasserqualität im Zusammenhang mit dem Ausfall steht? Wenn ja, was können wir tun, um solche Ausfälle schneller festzustellen? Wenn nein, was ist dann die Ursache für die nachlassende Wasserqualität?