Neue Informationen des Zweckverbandes Breitband im Kreis Plön

Heute erreichte mich eine Information des Zweckverbandes Breitband im Kreis Plön. Der Inhalt ist geeignet, die Verunsicherungen der letzten Wochen etwas abzubauen, die aufgrund der teilweise schlechten Informationspolitik der beteiligten Unternehmen entstanden ist.

Die Firma Pepcom gibt es noch, sie vertreiben ihre Dienstleistungen nun nicht mehr unter der Bezeichnung „Cablesurf“, sondern unter „PŸUR“.

Das Informationsschreiben finden Sie hier: 2018 05 30_ZVBKP_Aushänge_Informationen_Gemeinde_2Q2018_TA1

Zur Klarstellung: Die Anschlußarbeiten sind nur unterbrochen und werden demnächst weitergeführt. Es gibt in Warnau keine Ausschlußliste, d.h. jeder Haushalt, der einen Vorvertrag abgeschlossen hat, wird zu den bekannten Konditionen einen Glasfaseranschluß erhalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.