Wie teuer könnte der Ersatzbau für die Sporthalle in Kirchbarkau werden?

Der Arbeitskreis Siedlungsentwicklung des Bürgervereins „Barkauer Land“ hat sich mit einer ersten Schätzung eines Architekturbüros befasst. Demnach könnte der Ersatzbau je nach Ausstattung bis zu 3,5 Mio. € kosten.

Der AK hat in der Sitzung in der Sitzung vom 21.06.2018 weitere Themen erörtert, die auch die Gemeinde Warnau betreffen:

    • Grundschule Barkauer Land -Sporthalle-
    • Gewerbeflächenentwicklung an der Landesentwicklungssachse A21
    • B 404 – A 21 – Geh-/Radwegverbindung Nettelsee-Klein Barkau
    • B 404 – A 21 – Planfeststellung im Abschnitt 2 Kiel Wellsee bis Klein Barkau
    • B 404 – A 21 – Park+Ride Anlagen – Bike+Ride Anlagen

Hier Auszüge aus dem Sitzungsprotokoll:

ProtokollAKSitzg 20180621
6 Aufrufe