Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Brigitte Nitschke-Junge

Da nicht nur die B 404 von Kirchbarkau bis Nettelsse, sondern auch die Strecke Nettelsee – Dosenbek gesperrt ist, gibt es in dem benannten Zeitraum keine Möglichkeit, Warnau offiziell zu erreichen bzw. zu verlassen. Kein Hinweisschild: Anlieger frei. Somit bliebe nur das Nichtbefolgen der Beschilderung oder das Übernachten in einem Hotel. Was ist das für eine Planung!